Bruder Klaus taucht am Gotthard auf

Die Skulptur erinnert stark an den heiligen Bruder Klaus und scheint von Menschenhand geschaffen. Doch die Natur hat den «steinernen Landesvater» ins Gotthardmassiv geformt – entdeckt wurde er von einem passionierten Wanderer, der Grosses vorhat. Weiterlesen: urnerzeitung.ch

liebrand Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.