Programm

Gedenkfeier «600 Jahre Bruder Klaus»

 

Datum: Samstag, 19. August 2017

Ort: Flüeli-Ranft, Mehrzweckhalle, Turnplatz (mit Zelt)

 

Wir danken den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern für ihre Teilnahme! >> Hier geht’s zum Veranstaltungsbericht: Grosser Andrang beim Bruder Klaus-Gedenkanlass

 

Vorprogramm

 

Blick von unten auf Flüeli-Ranft, hinten die Melchtaler Berge (Bild: de.wikipedia.org)

Das Publikum wird eingeladen, bereits zum Mittagessen im Festgelände einzutreffen. Parkierungsmöglichkeiten bestehen beim Flugplatz Kägiswil. Vom Parkplatz und vom Bahnhof Sachseln verkehren ab 10.15 Uhr laufend Shuttle-Busse zum Festgelände. >> Zum Anfahrsplan (hier klicken)

Unterhaltung: Musik mit dem AUNS-Orchester unter der Leitung von Jakob Leuenberger, Berufsschaffen von anno dazumal, usw.

Empfehlung: Besichtigung des Geburtshauses und des Wohnhauses von Bruder Klaus im Flüeli-Ranft. Besuch der Klause und der Kapelle von Bruder Klaus im Ranft. (ca. 10 Min. Fussmarsch vom Festgelände)

Mittagessen: «Obwaldner Chässuppe» (ein Menu, das schon zurzeit von Bruder Klaus in Obwalden verbreitet war) sowie weitere Verpflegungsmöglichkeiten an verschiedenen Ständen

 

Programm

 

10:30 Uhr Eröffnung Festgelände
12:00 Uhr Mittagessen mit musikalischer Unterhaltung
13:00 Uhr Eintreffen der geladenen Gäste
13:15 Uhr Einzug der geladenen Gäste zum Festgelände
14:00 Uhr Offizieller Beginn des Festakts

Begrüssung durch die OK-Präsidentin

Grussbotschaft durch Frau Landammann Maya Büchi-Kaiser

Historische Einordnung durch Nationalrat Peter Keller

Begrüssung der Gäste aus der Romandie durch Bundesrat Guy Parmelin

Festansprache Bischof Vitus Huonder

Festansprache alt Bundesrat Christoph Blocher

Dazwischen werden verschiedene verfilmte Theaterszenen zum Leben und Wirken von Bruder Klaus gezeigt.

17:00 Uhr Abschluss Festakt